• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
14 MÄR

Treffen: SQ-Trophy 2016/17 - Weingut Oberschil-Rieger

Geschrieben von User15 Lekati 21.02.2017 09:15h | 310 x gelesen

Datum: Dienstag 14.03.2017 um 18:00h
Ort: Restaurant Gergely´s, 21 Schloßgasse, 1050 Wien, Margareten, Wien, Österreich » Stadtplan

Liebe Wein- und Genussfreunde!

Einige von uns haben die Veranstaltungsreihe Schlossquadrat-Trophy mittlerweile kennen und lieben gelernt, daher werden wir auch in der Saison 2016/17 wieder einige gute Weine von ambitionierten jungen Winzertalenten verkosten.

Als nächster Teilnehmer der SQ-Trophy präsentiert uns am 14. März 2017 Christoph Rieger vom Weingut Oberschil-Rieger, Hagenbrunn, Weinviertel seine Weine.

Infos: www.oberschil-rieger.at

Seit 4 Generationen betreibt die Familie Oberschil-Rieger ihr Weingut in Hagenbrunn. Die Freude an der Weinbereitung wurde Jungwinzer Christoph Rieger direkt in die Wiege gelegt. Zu den 10 Hektar Rebfläche gehören Weingärten in den Lagen Brennleiten, In den Tagnern, Hofmauer und Aichleiten. Das Hauptaugenmerk liegt auf Grüner Veltliner, Riesling, Chardonnay, Weißburgunder und Zweigelt. Besonders wichtig ist dem Jungwinzer aus dem Weinviertel das Arbeiten im Einklang mit der Natur und die Vinifikation authentischer gebietstypischer Weine. Weine mit Herzblut Schon als kleiner Bub verbrachte Christoph Rieger (Jahrgang 1986) unzählige Stunden im Weingarten. Fasziniert vom Thema Wein arbeitet der Absolvent der Weinbauschule Eisenstadt und dem Lehrgang für Weinmanagement in Krems seit 2006 aktiv im Familienweingut mit. Seit 2008 ist er offiziell Betriebsführer und Kellermeister und lebt seinen Traumjob. Das Credo des ambitionierten Jungwinzers lautet: „Freude und Lebenslust am Weingenuss zu erleben und den nachfolgenden Generationen ein lebenswertes Fleckchen Erde und einen guten Tropfen Wein zu hinterlassen“. Prost!

Die Weinpräsentation und – verkostung ist als Stehveranstaltung konzipiert – wir sind als „Wine4U-Gruppe“ angemeldet und es werden Stehtische für uns zusammen gestellt. Bitte kommt dennoch zeitgerecht!

Beim Eingang ist der Kostbeitrag in Höhe von € 9,00 zu bezahlen (bitte darauf hinweisen, dass ihr zur Gruppe gehört) – ihr bekommt ein Weinglas, könnt euch eine Liste der zu verkostenden Weine und einen Kuli nehmen und schon darf losgekostet werden. Damit es nicht zu viel Wein wird, gibt es auch Wasser und Brot zum Neutralisieren.

Es hat sich gezeigt, dass eine Tischreservierung nicht notwendig ist, sollten wir anschließend noch eine Kleinigkeit essen und gemütlich zusammensitzen wollen, ist sicher kurzfristig auch ein Tisch zu bekommen, ansonsten gibt es auch in der Umgebung genug Möglichkeiten.

Ich freue mich auf einen wunderbaren Abend! Liebe Grüße Anita

Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (8):

  • User90 ni_cole
  • User90 wolfgang237
  • User90 axelrod
  • User90 walter73
  • User90 raik63
  • User90 peparoncino
  • User90 nussy
  • User90 lekati

Abgesagt (6):

  • User90 chrissi1
  • User90 cerise
  • User90 amotis
  • User90 cwinna
  • User90 patson
  • User90 pensi

3 Kommentare

  • User35
    Almaviva, Dienstag 21.02.2017 09:26h

    Leider nein, da bin ich bei der DAC-Verkostung in der Hofburg:

    http://www.groops.at/wine4u/event/die-weinviertel-dac-tour-2017/

    LG Harald

  • User35
    Patson, Donnerstag 09.03.2017 13:02h

    Leider doch nein, habe Karten fürs Burgtheater, wünsche euch viel Spaß und einen schönen Abend, LG Patricia

  • User35
    Chrissi1, Montag 13.03.2017 09:02h

    bin morgen in NÖ unterwegs. Bin nicht sicher, ob ich es schaffe – LG und einen schönen Abend Christa

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.

1 Erlebnisbericht

  • Liebe WeinliebhaberInnen! Aus dem schönen Weinviertel ist Christo... » Mehr
    Lekati, Dienstag 21.03.2017 09:46h | 4 Bilder