• Login |
  • Register |
  • Help |
Tellafriend
29 JUN

Meeting: UB40 | Waldeck | The Max. Boogaloos

Posted by User15 Siegiw 05/13/2019 09:53AM (modified: 05/13/2019 10:29AM) | 216 x read

Date: Saturday, 06/29/2019 at 04:00PM
Location: Wien Energie-Welt Spittelau, Spittelauer Lände 45, 1090 Wien, Österreich » Map

Lieber Wander- und Kulturfreund,

anlässlich des Jazzfestes Wien spielen UB40, Waldeck und The Max. Boogaloos in der Wien Energie-Welt Spittelau.

Es sind wirklich die echten, originalen und einzigartigen UB40 von damals!!!!

UB40 https://youtu.be/zXt56MB-3vc

Sänger Alistair Ian Campbell, genannt Ali, gründete die Band 1978 nach mehreren Jahren der Arbeitslosigkeit in Birmingham. Die Instrumente finanzierte er mit einem aus einer Pubschlägerei resultierenden Schmerzensgeld. Der Bandname ist einem Formular entliehen, mit dem man Arbeitslosengeld in Großbritannien beantragt: Unemployment Benefit Form 40, kurz UB40. Ihre ersten Probeaufnahmen fanden Gnade bei Radio-DJ-Legende John Peel. Schon ihr erstes offizielles Album „Signing Off“ erreichte 1980 Platz 2 der UK Charts. Zwei Jahre später erreichte man zum ersten Mal die Topposition mit „Labour Of Love“.

Zunächst war das Erfolgsrezept, jamaikanischen Stilen wie Rocksteady, Ska und Dub einen semmelweißen Twist zu geben, ohne Streetcredibility einzubüßen. In späteren Jahren, u.a. mit der Neil-Diamond-Kompositon „Red Red Wine“ begab man sich – noch erfolgreicher – in Richtung Mainstream-Pop. Dieses Lied durfte man 1988 bei einem Konzert zugunsten von Nelson Mandela in Südafrika live spielen. 2008 stieg Ali Campbell aus der Band aus, Bruder Duncan übernahm das Mikrophon und nahm u.a. mit „Getting Over The Storm“ ein Album unter dem Signet UB40 auf, das sich unsterblichen Melodien amerikanischer Countrymusik öffnete.

WALDECK https://youtu.be/O3vubhOfOZM

Waldeck ist der Nom de Plume von Klaus Waldeck, wenn er Musik macht. Der 1966 geborene studierte Jurist zählt seit 2001 zu den Eleganz und Subversion verbindenden Kräften, die Wien auf die Landkarte der elektronischen Musik geschrieben haben. Mit seiner delikaten Mischung aus Swing und Trip-Hop wurde er mit Alben wie „Ballroom Stories“ zur internationalen Sensation. Zuletzt hat er sich auf „Gran Paradiso“ mit der musikalischen Dramatik des Spaghetti-Western und auf „Atlantic Ballroom“ mit dem hochfliegenden Gestus von imaginären James-Bond-Soundtracks beschäftigt.

Die Pausen zwischen seinen perfekten Alben sind keine kurzen. Er braucht zwar nicht Jahrzehnte, wie der französische Musiker St. Germain, aber sechs bis acht Jahren können schon zwischen seinen Produktionen vergehen. Untätig ist Waldeck dabei aber nie. Er nimmt sich auch reichlich Zeit sich zu verzetteln. Die Öffentlichkeit kriegt Halbgares von seiner Seite allerdings nie mit. Waldeck, ein Perfektionist der Sonderklasse, ediert ausschließlich makellose Tonträger. Seine Kunst hing immer schon auch mit der richtigen Auswahl der Sängerin zusammen. Mit Saint Privat, dem charmanten Elektro-Chanson-Projekt, das er mit Valerie Sajdik realisierte, erarbeitete er sich eine treue Fan-Basis in Frankreich. Mit dem swingenden „Ballroom Stories“, das von den betörenden Vokalistinnen Joy Malcolm und Zeebee entscheidend mitgeprägt wurde, eroberte er dann die angelsächsische Welt.

THE MAX. BOOGALOOS https://youtu.be/U5obPXxHLXM

The Max. Boogaloos sind ein Projekt von zwei Giganten des heimischen Funk. Christian Roitinger, Trompeter und Gründungsmitglied der Funk-Formation Hot Pants Road Club und Markus Ecklmayr, besser bekannt als Max the Sax von Parov Stelar, haben sich zusammengetan, um mit einer hochkarätigen Rhythmusgruppe dem treibenden Sechzigerjahre-Stil Boogaloo neues Leben einzuhauchen. Die vital von Markus Marageter gespielte Hammondorgel spielt in dieser Band neben der dynamischen Bläsersektion eine weitere Hauptrolle. Das „Max.“ im Namen steht jedenfalls für Maximalität an Energie und Soulfulness. Zudem hat man sich stilsicher eine rot-weiß-blaue Kokarde als Bandlogo gewählt. Damit kann nichts mehr schiefgehen.

TICKETS NUR 2,– € ! Karten bitte selbst besorgen

Karten erhältlich bei WIEN-TICKET http://bit.ly/2VfUpGx Tel. 01 58885, und in der Wien Energie-Welt Spittelau, 1090 Wien

Don't miss the next meeting!

Upload images, now!

Attending (5)

  • User90 lada
  • User90 sunshiney61
  • User90 sonne16
  • User90 manueler
  • User90 siegiw

Not attending (2)

  • User90 paul70
  • User90 sonnenblume100

1 Comment

  • User35
    Sonne16, Sunday, 05/26/2019 06:15PM

    Yeahhh, MAX. BOOGALOOS ist ne GENIALE Band !! … wird etwas später werden, komme da aus Wolkersdorf..

Please login, before you write a comment.

1 review

  • "*UB40 LIVE @ Fernwärme Wien*":http://bit.ly/UB40Fernw » More
    Siegiw, Sunday, 06/30/2019 12:54PM

5 Attendees

1 Comment


Open group, Content visible to everyone Join group now... Or just login, if you are already member of this group.

Active Members » All members

  • User90 walter1504
  • User90 siegiw
  • User90 yumi123
  • User90 runboneone
  • User90 johann3000
  • User90 yinyang95

Feed_ics

Feed_badge

Feed_json

01053

Bookmark it:

  • Misterwong
  • Delicious
  • Yigg
  • Linkarena
  • Twitter
  • Yahoo
  • Oneview
  • Windowslive
  • Google
  • Myaol
  • Facebook
  • Myspace
  • Technorati