• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
2 MAI

Treffen: WANDERUNG AUF DER HOHEN WAND & JOHANNESBACHKLAMM!!

Geschrieben von User15 Natalie68 23.04.2018 21:16h (geändert: 27.04.2018 20:02h) | 90 x gelesen

Datum: Mittwoch 02.05.2018 um 10:00h
Ort: Parkplatz Kleine kanzel, 144 Kleine Kanzel-Straße, 2724 Maiersdorf, Österreich » Stadtplan

Hallo Wanderfreunde, diesmal geht es auf die Hohe Wand zu einer schönen Rundwanderung die ich mit der JOHANNESBACHKLAMM kombinieren möchte.

Treffpunkt: 9:30 Uhr bei der Raststation Guntramsdorf wo wir Fahrgemeinschaften bilden können.

Während die allermeisten Aufstiege auf die Hohe Wand eine etwas gefestigtere Basiskondition erfordern, wählen viele ältere Wanderer und Familien mit kleinen Kindern die bequeme Auffahrt mit dem PKW, wobei dann meist am zentralen Parkplatz geparkt wird.-)

Von dort kann man – ebenfalls sehr empfehlenswert – den absoluten Familienklassiker „Wildgehege“-Runde starten. Wer weniger Tiere und mehr Gegend sehen will, ist allerdings auf folgender Rundwanderung besser aufgehoben, die die drei wesentlichen Hotspots des Bergplateaus aufsucht.-)

Vom Parkplatz hält man sich rechts, vorbei am Dammwildgehege zur Kleinen Kanzel. Diese erreicht man sehr rasch und daher zahlt sich eine Einkehr im dortigen Gasthaus noch nicht aus. Genossen werden sollte hier aber die feine Aussicht gen Norden.-)

Weiter geht es fast eben und auf breitem Wege bis zum romantischen Wanddörfl, das man links liegen lässt, um den Höchsten Punkte der Hohen Wand zu besuchen. Die Plackles ist allerdings zwar die höchste, aber auch eine der aussichtslosesten Stellen des Plateaus. Daher geht es nun ein Stück zurück und dann durch Wald zu meinem persönlichen Lieblings-Aussichtsplatzerl der Hohen Wand: der Großen Kanzel. Hier kann auch – nachdem man die wunderbare Aussicht genügend genossen hat – in die empfehlenswerte Eicherthütte eingekehrt werden.-)

Nach ausgiebiger Rast, folgt man dem Weg entlang des Wandabbruches, bis man zur Turmsteighütte gelangt. Von dort aus wählt man der Einfachheit halber den Weg zurück zum Wanddörfl und zur Kleinen Kanzel.-)

Nun zweigt man aber nicht zum Dammwildgehege ab, sondern wählt den Weg durch den Wald, bis man – vorbei an Wildgehegen – zum zweiten Highlight dieser Runde gelangt: dem Aussichtsturm. Dieser ist so hoch, dass man hier einen Rundumblick genießen kann. Und was für einen! Eine „Besteigung“ zahlt sich definitiv aus.-)

in Kürze erreicht man wieder den Parkplatz und hat – samt Einkehr – in rund 4 Stunden rund 11,5 bequeme Kilometer erwandert.-)

Fazit: Die wohl einfachste und kurzweiligste Runde zu den Highlights der Hohen Wand. Für „Entdecker“ dieses Naturparkjuwels eigentlich ein Muss.-)

DANACH FAHREN WIR ZUR WUNDERSCHÖNEN JOHANNESBACHKLAMM-)

Die rund 60 m tiefe und etwa 1000 m lange Johannesbachklamm liegt zur Gänze im Wettersteinkalk. Wie ein Riegel legt sich dieser quer zum Lauf des Johannesbaches und trennt gleichzeitig die im Westen liegenden weicheren Gesteine der Werfener Schichten des Schrattenbacher Hügellandes von den östlichen großen Schotterflächen des Rohrbacher Konglomerates im Steinfeld. Die Wettersteinkalkbarriere musste einst der Vorgänger des Johannesbaches durchbrechen. Eine tektonische Furche und das niederschlagsreiche Klima der Nacheiszeit kamen ihm dabei zur Hilfe: Er führte viel Wasser, die wieder ungeheure Gesteinsmengen bewegten und den Untergrund des Bachlaufes abschürften. In Tausenden von Jahren wurde so die tektonische Linie vertieft und das Bachbett eingesenkt. Viele Kolke an den Steilhängen der Klamm und Mühlen im Untergrund – so auch der „Marientritt“ – zeugen von der Kraft des frühen Johannesbaches-)

HIER DER WANDERFOLDER https://www.wuerflach.at/images/download/Klammfolder_2015.pdf

WIR GEHEN NACH LUST UND LAUNE UND SOLANGE ES SPASS MACHT!-)

EINKEHRMÖGLICHKEITEN: PECHERHITTN die direkt in der Johannesbachklamm liegt oder ein nettes Lokal in Würflach oder Umgebung. -)

Jeder geht auf eigene Verantwortung.

Ich bin an diesem Tag unter 0681-20-63-38-80 erreichbar.

Ich freue mich auf diese schöne Wanderung mit euch!

Alles Liebe Michaela

Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (3):

  • User90 burgfraubirgit
  • User90 apfeleva
  • User90 natalie68

Abgesagt (1):

  • User90 maho47

2 Bilder

Download
<< <
  • Thumb
  • Thumb
> >>
Download

Kommentare aller Bilder

Freitag 27.04.2018

1 Kommentar

  • User35
    Maho47, Dienstag 01.05.2018 02:00h

    Geht leider doch nicht, muß auf meine Enkerln aufpassen! Lg

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.