• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
10 MÄR

Treffen: FRÜHLINGSWANDERUNG - HUSARENTEMPEL - ANNINGERHAUS!

Geschrieben von User15 Natalie68 07.03.2018 10:05h (geändert: 07.03.2018 21:24h) | 83 x gelesen

Datum: Samstag 10.03.2018 um 10:00h
Ort: Föhrenhof, 12 Meiereigasse, 2340 Mödling, Niederösterreich, Österreich » Stadtplan

Hallo ihr Lieben, endlich ist der FRÜHLING DA – UND ICH MÖCHTE IHN GLEICH MIT EINER SCHÖNEN WANDERUNG EINLÄUTEN!

Eine wunderschöne Wanderung führt uns vom Parkplatz Föhrenhof hinauf zum HUSARENTEMPEL und dann zum Anningerhaus wo wir eine Rast einlegen.

Bitte festes Schuhwerk, ev. Wanderstöcke – JEDER GEHT AUF EIGENE VERANTWORTUNG

MAN KANN DIE TOUR VOR ORT AUCH INDIV GESTALTEN

ICH FAHRE MIT DEM AUTO UND KÖNNTE EV. JEMAND VOM BAHNHOF MÖDLING MITNEHMENBITTE UM KOMMENTAR

Dieser Aufstieg auf den Anninger führt die Wanderer über 12,3 Kilometer und 372 Höhenmeter auf den Gipfel des Anningers. Die leichte Bergtour stellt die Wanderbegeisterten keinesfalls vor große Probleme.-)

Der Weg in Richtung des Gipfels der 372 Meter hohen Erhebung findet am Parkplatz des Gasthauses Föhrenhof seinen Anfang. Ein markierter Weg führt dabei direkt von der Gaststätte zum Husarentempel. Dieser stellt eine der großen Attraktionen der Wanderroute auf den Anninger dar. Das Felsplateau des Husarentempels erlaubt den Besuchern eine gewaltige Fernsicht auf das Wiener Becken und bietet sich somit als ideale Möglichkeit an, um eine Rast einzulegen. Über den Hochwanderweg gelangt man weiter vorbei am Matterhörndl durch ein Waldstück zum Anningerhaus. Die Almhütte steht direkt auf dem Gipfel der 675 Meter hohen Erhebung und stellt eine weitere Attraktion der Wanderroute dar.-)

Der Abstieg erfolgt bis auf die Höhe des Brenntenberges auf derselben Strecke wie der Aufstieg. Von dort aus kann man jedoch einen Weg einschlagen, der um den Föhrenhof bis zur Burgruine Mödling führt, die ebenfalls als eine große Attraktion gilt. Nach einer kurzen Besichtigung der Ruine begibt man sich auf den Rückweg zum Gasthaus Föhrenhof. Die schöne Wanderung nimmt rund sechs Stunden in Anspruch und zeichnet sich abgesehen von der gewaltigen Fernsicht auch durch die landschaftliche Schönheit aus. Die Vielzahl an Sehenswürdigkeiten steigert die Bedeutung des Ankogels als Ausflugsziel und sorgt für einen ausgeprägten Sommertourismus.-)

Ich bin an diesem Tag unter 0681-20-63-38-80 erreichbar und freu mich schon sehr auf diese schöne erlebnisreiche Tour mit euch!

Alles Liebe Michaela

Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (3):

  • User90 dorssi
  • User90 burgfraubirgit
  • User90 natalie68

2 Bilder

Download
<< <
  • Thumb
  • Thumb
> >>
Download

Kommentare aller Bilder

Mittwoch 07.03.2018

1 Kommentar

  • User35
    Dorssi, Donnerstag 08.03.2018 22:29h

    Hallo liebe Michaela, ich würde sehr gerne dein Angebot bzgl. des Treffpunktes am Mödlinger Bahnhof annehmen! Wann soll ich exakt dann dort sein?? Freu’ mich jedenfalls schon …. Bis bald GLG Doris

    • User15
      Natalie68, Freitag 09.03.2018 14:27h

      ich habe dir eine pn geschickt mit meiner handynummer. lg michaela

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.