• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
28 JAN

Treffen: Beachvolleyball (in der Halle)

Geschrieben von User15 Cacciatorre 01.12.2015 10:35h (geändert: 10.10.2016 12:24h) | 71 x gelesen

Datum: Jeden Samstag um 15:00h am 28.01.2017
Ort: MAXX Sportcenter, 94 Jedlersdorfer Straße, 1210 Langenzersdorf, Niederösterreich, Österreich » Stadtplan

. . . . .

6 Zusagen | 0 Absagen

Zugesagt (6):

  • User90 manschkal
  • User90 andrean
  • User90 cacciatorre
  • User90 mike0815
  • User90 brotschnitte
  • User90 michael1230

Abgesagt (0):

Bislang niemand...

5 Kommentare

  • User35
    Pomi, Sonntag 15.01.2017 17:11h

    mir ist nicht klar,ist samstag oder sonntag,28 oder 29.01.Was oben steht manchmal stimmt es nicht.lg Marcia

  • User35
    Mike0815, Sonntag 15.01.2017 17:17h

    Samstag, 28.1., 15-17 Uhr.

    Ist doch völlig klar. ;-)

  • User35
    Pomi, Sonntag 15.01.2017 17:29h

    Danke Mike! yetzt ist mir klar..Bin nicht da von 21 bis 28.01.Dann bin 6tage hier und dann bin längere zeit weg von 04.02 bis 06.03.An 07.03 bin ich wieder da.Wünsche alle viel spass und bis bald….lg Marcia

    • User15
      Cacciatorre, Sonntag 15.01.2017 17:35h

      Schön dass alle Klarheiten beseitigt sind Marcia :-) , ich wünsche dir eine schöne Zeit! LG, Manfred

  • User35
    Michael1230, Sonntag 15.01.2017 19:18h

    Wie kann man nur auf die Idee kommen dass das was oben steht nicht stimmt, jetzt muss ich zwar um 2,38 % schneller spielen wenn meine Berechnungen stimmen aber wünsche der Marcia ebenfalls eine schöne Zeit ! ;-)

    • User15
      Mike0815, Sonntag 15.01.2017 19:31h

      Müssen wir alle um 2,38% schneller spielen oder ist das dein trauriges Einzelschicksal?

      • User15
        Michael1230, Montag 16.01.2017 20:13h

        Wir können ja eine mathematische Diskussion starten, wenn nur 6 statt 7 spielen muss jeder um 2,38 % mehr leisten oder gibt’s andere Berechnungen ? :-)

  • User35
    Cacciatorre, Montag 16.01.2017 20:42h

    Unter Einbeziehung der Relativitätstheorie, bei Berücksichtigng der Schwerkraft und vor allem der Luftfeuchtigkeit sowie bei besonderer Inachtnahme der Minusgrde Aussen und der Plusgrade im Innern sieht das alles gaaaaanz anders aus, dann spielen wir nämlich gleichzeitig in mehreren Dimnsionen und verschiedenen Inkarnationen! Alles klar?

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.