• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
25 MAI

Treffen: Sagen,Märchen & Legenden rund um d Stephansdom - mit Ilse& Georg

Geschrieben von User15 Susi6740 04.10.2017 14:06h (geändert: 06.10.2017 08:54h) | 217 x gelesen

Datum: Freitag 25.05.2018 um 15:45h
Ort: Stephansplatz, 1 Kärntner Straße, 1010 Wien, Innere Stadt, Wien, Österreich » Stadtplan

Mittlerweile kennen die meisten schon das hervorragende Führungsteam

Mag. Ilse Katzlinger und Georg Maria Katzlinger

Und somit können wir uns wieder auf ein neues Thema freuen (auf das freu ich mich persönlich am meisten drauf):

Sagen, Märchen und Legenden rund um den Stephansdom

Geschichte und G’schichtln: Springinkerl, Meister Pilgram und Alle Neune

Bei dieser Führung werden wir den Stephansplatz, den Stephansdom und auch den Stock-im-Eisen-Platz anders befragen und begehen, als sonst üblich. Unglaublich, wie oft im Volksmund, in den (urbanen!) Legenden, im „G´schicht´l drucken“ der Nerv der Zeit getroffen wird. Wenngleich nicht immer alles historisch korrekt, sondern aufgebauscht oder einfach nur erfunden worden ist; wir werden uns bei dieser Führung anschauen, wieso es an bestimmten Stellen der Stadt zu bestimmten Sagen, Märchen, Legenden, G´schichtln oder volkstümlichen Redensarten gekommen ist. Warum haben viele Figuren der Wiener Sagenwelt rund um den Stephansdom sogar ihre unsterbliche Seele dem Teufel verschrieben? Wer war nun Meister Pilgram und welche Kunstwerke sind von ihm? Woher kommt der Ausdruck Springinkerl und welche wirtschaftsgeschichtlichen Grundlagen sind für den Stock im Eisen verantwortlich und wie korrekt ist das Leo am Dom? Viele der altwiener Sagen und Legenden sind erfunden, wenngleich den meisten aber schon ein Körnchen Wahrheit innewohnt. WARUM sie aber so gut erfunden sind, das

Treffpunkt: 1. Bezirk, Stock im Eisen Platz 3 (Palais Equitable), direkt beim Stock im Eisen

Dauer: 1,5 bis 2 Stunden

Beginn der Führung: pünktlich um 16:00 Uhr

Preis für die Führung 13 €

(12 € Führungsbeitrag + 1 € Trinkgeld für die Führer)

Die Vorauskassa beginnt nach der Anmeldung

Alle Teilnehmer werden von mir per PN verständigt.

Ihr wisst ja, wie es geht mit der Bezahlung. Mit der Bezahlung erklärt ihr Euch mit den Bedingungen einverstanden und solltet ihr absagen, dann bitte mit dem Nachfolger die Zahlung/Rückerstattung selbst vereinbaren. Sollte kein Nachfolger gefunden werden, kann der Betrag nicht zurück erstattet werden, da ich das Führungsteam von „WienerWege“ im Voraus bezahlen muss. Vielen Dank für das Verständnis.

Die Teilnahme bei unseren Treffen erfolgt auf eigene Gefahr und ich übernehme keinerlei Haftungen!

Ich freue mich auf wissbegierige Teilnehmer und eine spannende & interessante Führung von den Katzlingerś

 LG Susi

20 Zusagen | 1 Absage | 14 auf der Warteliste

Zugesagt (20):

  • User90 maria100
  • User90 jakob65
  • User90 heurigenbesucherin
  • User90 pensi
  • User90 log52
  • User90 henri69
  • User90 helloitsme
  • User90 cyberbee
  • User90 austropiefke
  • User90 iluminada
  • User90 ilse80
  • User90 snoopywien
  • User90 gabriela63
  • User90 belinda111
  • User90 dergrossemike
  • User90 larabee
  • User90 dieliebekarin
  • User90 brigittew52
  • User90 numerauna
  • User90 susi6740

Abgesagt (1):

  • User90 lukerabbit

Warteliste (14):

  • User90 lilith7
  • User90 nomenestomen
  • User90 yinyang95
  • User90 nussy
  • User90 luetzel53
  • User90 tamara11
  • User90 inja
  • User90 marianne-panholzer
  • User90 pachira
  • User90 angel150
  • User90 wolly56
  • User90 martin1962
  • User90 barbara1971
  • User90 wolfgang237

Keine Kommentare

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.