• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
10 MÄR

Treffen: Madame Pompadour | Leo Fall

Geschrieben von User15 Lea67 12.10.2016 09:14h (geändert: 22.02.2017 13:29h) | 196 x gelesen

Datum: Freitag 10.03.2017 um 19:15h
Ort: Stadttheater Baden, 9 Theaterplatz, 2500 Baden, Niederösterreich, Österreich » Stadtplan

Operette

Leo Falls bekanntestes Bühnenwerk, eine der faszinierendsten Operetten der 20er Jahre in einer Inszenierung der Bühne Baden. Bekannte Melodien wie „Die Pom-, Pom-, Pompadour ist eine schöne Ha-Ha-Ha“, „Ach Joseph, ach Joseph, was bist du so keusch“ oder „Madame Pompadour, Kronjuwel der Natur“ begeistern seit den Zwanzigern das Publikum.

Die Männer liegen der legendären Mätresse von Ludwig dem XV. zu Füßen: In den Hauptrollen Bea Robein und Thomas Weinhappel.

Kartenpreis: Euro 29,50 Galerie

Wir treffen uns um 19.15 Uhr im Eingangsbereich vom Theater. Beginn: 19.30 Uhr

Nach Anmeldung gebe ich wieder meine Bankverbindung bekannt, damit ich wieder so rasch als möglich die Karten besorgen kann.

Meine Handy Nr. 0676 427 40 71

Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (7):

  • User90 luckysize
  • User90 kornelia7
  • User90 gerhard1949
  • User90 belinda111
  • User90 serenissima1953
  • User90 chamuella
  • User90 lea67

Abgesagt (2):

  • User90 sterne2016
  • User90 joschkobua

1 Bild

Download
<< <
  • Thumb
> >>
Download
  • Lea67, Mittwoch 12.10.2016 09:15h

Kommentare aller Bilder

Mittwoch 12.10.2016

2 Kommentare

  • User35
    Lea67, Mittwoch 19.10.2016 12:17h

    Danke für die Zahlungseingänge von: Kornelia7 Gerhard 1949 Belinda 111 Brigitte Chamuella

    Wer noch mitkommen möchte, bitte bis Ende der Woche anmelden!

    Ich freue mich schon auf diesen kulturellen Genuss.

    Lg Angelika

  • User35
    Luckysize, Donnerstag 20.10.2016 12:17h

    Liebe Angelika, ich würde gerne mitgehen, kann aber noch nicht sagen, ob ich auch zeit habe. Ich bin angemeldet für eine Vernissage die am 11.3. beginnt und ich werde am 10.3. meine Bilder nach Wien bringen müssen, wenn das ganze tatsächlich stattfindet, was leider derzeit noch nicht sicher ist.

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.