• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
17 JAN

Treffen: Schamanismus –Provokation? Inspiration?–Vortrag+Buchpräsentation

Geschrieben von User15 Sonne16 12.01.2017 23:20h | 184 x gelesen

Datum: Dienstag 17.01.2017 um 18:45h
Ort: Treffpunkt PHILOSOPHIE, 67 Lange Gasse, 1080 Wien, Josefstadt, Wien, Österreich » Stadtplan

Schamanismus – eine kritische Betrachtung

Der Schamanismus ist als Neo-Schamanismus längst in unserer Gesellschaft angekommen. Zum einen stillt er eine Sehnsucht nach dem Eins Sein mit der Natur, nach spiritueller Sinngebung und Heilung. Zum anderen muss er sich die Frage gefallen lassen, wieweit er als ein traditionelles Konzept aus ganz anderen Kulturen in unserer modernen westlichen Welt Sinn macht?

Im neu erschienenen Buch “Schamanismus – Provokation und Inspiration” wird diese Frage von verschiedenen Autoren aus kulturhistorischer Sicht und aus psychotherapeutischer Sicht beantwortet.

Hannes Weinelt, Herausgeber des Buches und Leiter von „Treffpunkt Philosophie Österreich“ präsentiert in diesem Vortrag verschiedene Ansätze, beleuchtet und hinterfragt kritisch.

Sowohl der schamanisch Praktizierende, als auch der Laie in diesem Bereich oder sogar der Kritiker kann erfahren, warum das schamanische Weltbild doch Sinn macht.

Vortragsbeginn: 19 Uhr

Eintritt: € 5,—

Wir treffen uns gleich direkt im Veranstaltungslokal „Treffpunkt Philosophie“ in der Lange Gasse 67 (im Tiefparterre). http://www.neueakropolis.at/

Ich FREUE mich auf einen kritisch hinterfragenden und inspirierenden Abend in netter Gesellschaft :-) mit lieben Grüßen, Judith

Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (2):

  • User90 meduuna
  • User90 sonne16

Abgesagt (4):

  • User90 lunaloo
  • User90 born-to-be-happy
  • User90 sunshiney61
  • User90 nettigkeit

Vielleicht (3):

  • User90 santana56
  • User90 er-ich
  • User90 weiwaldi

1 Bild

Download
<< <
  • Thumb
> >>
Download
  • Schamanismus_17.1.17

    Sonne16, Donnerstag 12.01.2017 23:21h

Kommentare aller Bilder

Donnerstag 12.01.2017

Keine Kommentare

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.