• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend

Beitrag: Hans Klok in der Stadthalle am 18.3.2018

Geschrieben von User15 Helloitsme 20.09.2017 22:14h (geändert: 20.09.2017 22:30h) | 83 x gelesen

Themen:

Ich habe Hans Klok noch nie gesehen, würde mich aber sehr interessieren. Wer hätte noch Interesse? Tickets sind halt nicht billig, Preise liegen zwischen 55,10 und 88,-. Wenn ihr mitgehen würdet, hinterlasst bitte einen entsprechenden Kommentar.

LG Elisabeth


Die neue Sensationsshow der großen Illusionen
Hans Klok, der schnellste Illusionist der Welt, wagt sich mit „House of Mystery“ an eine neue und sehr außergewöhnliche Show. In über zwei Jahren Vorbereitungszeit hat er ein einzigartiges Showkonzept entwickelt, das es so noch nicht gegeben hat: er selbst ist Protagonist einer aufregenden Story – inszeniert mit mystischen Elementen, verblüffenden Illusionen und beeindruckenden Effekten. Den ZuschauerInnen kommt dabei eine aktive Rolle zu – Gänsehaut und Hochspannung inklusive! Am 18. März 2018 wird der schnellste Magier der Welt in „House of Mystery“ wieder live in Österreich zu erleben sein.

Beeindruckendes Bühnenszenario, spektakuläre Illusionen
Hans Klok präsentiert in „House of Mystery“ die komplette Bandbreite spektakulärer Illusionen. Von der subtilen Kunst des Gedankenlesen, bis hin zur Hommage an Alfred Hitchcocks „Psycho“: es entsteht ein unheimlich magisches und ein magisch unheimliches Feeling. Menschen schweben, Schwerter klirren, Vampire, Zombies, Geister und „Haunted Dolls“ machen die Bühne zu einem mystischen Ort.

Special Effects und ein beeindruckendes Bühnenszenario runden die Show ab, und entführen das Publikum, dem eine aktive Rolle zukommt, in eine geheimnisvolle Welt mit Gänsehautmomenten und Hochspannung – erschreckend magisch, schaurig schön und unheimlich unterhaltend!

Zahlreiche preisgekrönte, internationale Artisten
Neben Hans Klok selbst sind wieder zahlreiche preisgekrönte internationale Zirkus-ArtistInnen in die aufregende Story integriert: das ukrainische Duo La Vision, der italienische Laserman Andrea Prince, Schlangenmädchen Jordan McKnight aus den USA, Clio Togni aus Italien und der Diabolo-Artist Michael Petrian aus den Niederlanden. Nach über zweieinhalb Jahren Vorbereitung ist es Hans Klok und seinem Team wieder gelungen, ein Feuerwerk der Illusionen voller Spannung zu kreieren, das generationsübergreifend für Begeisterung sorgen wird.

Keine Kommentare

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.

Offene Gruppe, Inhalte für alle sichtbar Gruppe jetzt beitreten... Oder melde Dich an, falls Du bereits Mitglied bist.

Aktive Mitglieder » Alle

  • User90 mujer
  • User90 prettyflamingo
  • User90 sunshiney61
  • User90 helloitsme
  • User90 sigi25
  • User90 margeritenwiese

Feed_ics

Feed_badge

Feed_json

192675

Bookmark setzen:

  • Misterwong
  • Delicious
  • Yigg
  • Linkarena
  • Twitter
  • Yahoo
  • Oneview
  • Windowslive
  • Google
  • Myaol
  • Facebook
  • Myspace
  • Technorati