• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
12 JUN

Treffen: Feuerwehrmuseum der Berufsfeuerwehr Wien (Gratis-Eintritt)

Geschrieben von User15 Helloitsme 21.03.2018 21:40h (geändert: 22.03.2018 19:54h) | 425 x gelesen

Datum: Dienstag 12.06.2018 um 15:30h
Ort: Hauptfeuerwache, Am Hof , 1010 Wien, Österreich » Stadtplan

Ich war bei der Langen Nacht der Museen im Feuerwehrmuseum am Hof und begeistert von den Exponaten und der dargestellten Geschichte und Entwicklung der Wiener Berufsfeuerwehr.


Das Feuerwehrmuseum in Wien hat eine lange Tradition. Es wurde 1901 gegründet.

1901 beteiligte sich die Feuerwehr der Stadt Wien an einer internationalen Feuerwehrausstellung in Berlin. Die Kosten für die Teilnahme an dieser Ausstellung wurden nur mit der Auflage bewilligt, dass die Ausstellungsstücke danach auch in Wien gezeigt werden müssen. So entstand das Wiener Feuerwehrmuseum.

Die internationale Ausstellung in Berlin fand großes Interesse. Bei der Sitzung der Preisrichter am 4. August 1901 wurde der Berufsfeuerwehr Wien der erste Preis verliehen. Es war eine goldene Medaille mit dem Porträt der Kaiserin Auguste Victoria.

Durch diese in Berlin gezeigte Schau erlangte die Berufsfeuerwehr Wien Weltruf. Dieser verstärkte sich im 20. Jahrhundert noch durch Weiterentwicklungen in der Löschtechnik und auf dem Ausrüstungssektor.

Das Wiener Feuerwehrmuseum befindet sich im 1. Bezirk, im Haus Am Hof 7, welches auch Märkleinsches Haus genannt wird. Es wurde in den Jahren 1727 bis 1730 nach einem Entwurf von Lukas von Hildebrandt erbaut. Die Ausstellungsräume befinden sich im ersten Stock, unter anderem in einem großen Saal mit eindrucksvoller Stuckdecke aus der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts.

Nach mehreren Standortwechseln innerhalb der Zentralfeuerwache und den Wirren der beiden Weltkriege gerieten einige der gesammelten Gegenstände in Verlust oder wurden beschädigt. In den letzten Jahren konnten jedoch zahlreiche Gegenstände restauriert und die Sammlung durch den Erwerb neuer Objekte ergänzt werden.

Im Zuge der Generalsanierung der Gebäude Am Hof wurden auch die Räume des Museums renoviert, das Platzangebot vergrößert und ein barrierefreier Zugang geschaffen.

In acht Schauräumen zeigen historische Uniformen, Geräte, Fotos, Gemälde und Dokumente die mehr als drei Jahrhunderte alte Geschichte der Berufsfeuerwehr der Stadt Wien.

Die Entwicklung von den mittelalterlichen Feuerknechten mit ihren Holzkastenspritzen bis zum heutigen Einsatzpersonal mit moderner Schutzausrüstung und Hightech-Equipment wird gezeigt.

Bemerkenswerte und tragische Ereignisse aus der Geschichte Wiens, wie zum Beispiel der Brand des Ringtheaters, der Brand der Rotunde oder des Justizpalastes, werden ebenfalls beleuchtet.


Den Audioguide kann man sich gratis auf das Smartphone herunterladen (https://www.hearonymus.com/index.php?page=guides&id=4260). Ich werde das bereits vor der Führung zu Hause machen, um dann gleich startklar zu sein.

Nach dem Museum gibt es ein Treffen zum Abendessen gleich gegenüber im Gasthaus Gustl Bauer. Dafür bitte hier anmelden, wer mitgehen möchte: http://www.groops.at/kino-kabarett-theater/event/sommerliches-abendessen-beim-gustl-bauer.

Ihr erreicht mich unter 0699 / 1 neun 5 zwei 0 vier 1 sechs. LG Elisabeth

Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (15):

  • User90 yumi123
  • User90 missmona
  • User90 martin1962
  • User90 hesu
  • User90 rotschopf1
  • User90 brist1
  • User90 lisakb
  • User90 maho47
  • User90 larabee
  • User90 birgit40
  • User90 die-moewin
  • User90 cookie13
  • User90 mojitosue
  • User90 zaren1
  • User90 helloitsme

Abgesagt (7):

  • User90 numerauna
  • User90 manuauswien
  • Deleted_user90 birgit1901
  • User90 teufel2
  • User90 gruener-prinz
  • User90 serenissima1953
  • User90 esprit48

Warteliste (1):

  • User90 avalona77

4 Kommentare

  • User35
    Teufel2, Sonntag 27.05.2018 19:59h

    Habe nicht geschaut das ich einen anderen Termin hab.

  • User35
    Cookie13, Dienstag 05.06.2018 20:49h

    Liebe Elisabeth, ich musste das Abendessen absagen, bei der Führung bin ich gern dabei! LG Dina

  • User35
    Manuauswien, Montag 11.06.2018 08:18h

    Ich muss leider absagen. Ich komm morgen nicht so zeitig vom Büro weg. Lg Manuela

  • User35
    Numerauna, Montag 11.06.2018 10:27h

    Mein Boss ist in Wien, daher kann ich nicht so früh weg

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.