• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
19 SEP

Treffen: I Liq Chuan Einstiegskurs

Geschrieben von User15 Yoray 28.12.2016 11:33h (geändert: 22.06.2017 11:33h) | 55 x gelesen

Datum: Dienstag 19.09.2017 um 19:00h

Finde den Weg der Mitte!

Im September starten wir wieder einen kostenlosen Einstiegskurs in dem wir einen großen Überblick des Systems vorstellen.

Du hast am 19. und 26. September 2017 die Möglichkeit gratis zu schnuppern (diese Aktion findet nur einmal im Jahr bei diesen beiden Trainings statt). Grundsätzlich ist der Einstieg in ILC jederzeit möglich, jedoch möchten wir dir bei diesen beiden Einheiten den Einstieg erleichtern und dir die tollen Fähigkeiten die man durch I Liq Chuan erlangen kann näher bringen.

Alle Infos zum Einstiegskurs (wo, wann, Treffpunkt) und vieles weiteres findest du auf unserer Webseite www.iliqchuan.at unter News

Facebook Event https://www.facebook.com/events/456807658045023/

Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (2):

  • User90 schanie
  • User90 yoray

Abgesagt (1):

  • User90 elfman

2 Kommentare

  • User35
    Schanie, Dienstag 27.06.2017 15:48h

    Danke für die Einladung 😉👍 Lg Jeanette

    • User15
      Yoray, Dienstag 27.06.2017 15:54h

      Bitte sehr gerne :) Wir freuen uns auf Dich Bis bald Lg Rene I Liq Chuan Austria Team

  • User35
    Lunaloo, Montag 11.09.2017 08:48h

    Hallo Yoray, blöde Frage!?

    Ist das was mit Vollkontakt oder kann man da auch niemanden echten schlagen?? der muss man da auch mit andren auf die Matte und kämpfen?

    Danke Sonja

    • User15
      Yoray, Montag 11.09.2017 09:55h

      Hallo Sonja Nein ILC hat nichts mit Vollkontakt …Keine Sorge ;)

      In I Liq Chuan, Kampfkunst der Achtsamkeit, werden keine Techniken unterrichtet, da diese nur weitere Muster und Gewohnheiten erzeugen. Durch ein ausgeklügeltes System lernt man die Prinzipien der Bewegung, die hinter jeder Kampfkunst stecken, zu verstehen. Durch Achtsamkeit kann man die Gegebenheiten jedes Moments erfassen um sich jeder Veränderung anzupassen.

      Zu Beginn lernt man die Referenzen zu einer guten Körperhaltung und einer stabilen strukturierten Körperausrichtung. Durch Basisübungen lernst Du anschließend über deinen eigenen Körper Zusammenhänge besser verstehen die wie oben erwähnt dazu führen das man Situationen nicht 100te bis 1000de mal als Technik wiederholt erlernen muß, sondern diese im Ansatz erkennt und ihnen gleich neutral begegnet um diesen zu neutralisieren.

      Also nichts mit auf die Matte oder so ;) Natürlich kann man dies nach vielen Jahren auch mal zum test ausprobieren aber dies liegt nicht in unserem Hauptaugenmerk. Auf unserer Webseite stehen dazu noch mehr Infos!

      Schau am Besten mal beim Einstiegskurs vorbei. Gerne kannst Du auch jemanden mitnehmen das es für dich vertrauter ist und noch mehr Spaß macht :)

      Hoffentlich bis bald

      Mfg Rene I Liq Chuan Austria Team www.iliqchuan.at

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.