• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
22 NOV

Treffen: REMINISCENCES OF A JOURNEY TO LITHUANIA

Geschrieben von User15 Haribo 22.11.2016 10:31h (geändert: 22.11.2016 10:31h) | 42 x gelesen

Datum: Dienstag 22.11.2016 um 19:50h
Ort: METRO Kinokulturhaus, 4 Johannesgasse, 1010 Wien, Innere Stadt, Wien, Österreich » Stadtplan

Nach einem hymnischen Bericht von Hans Hurch in der samstägigen Kurier-Beilage “Freizeit” möchte ich diesen Film nicht versäumen. Bin aber auch sehr interessiert am Baltikum. Der Film soll sehr toll sein! (In der Freizeit wäre auch ein Gutschein für eine vergünstigte Karte zum Ausschneiden.) Heute spielt es den Film um 20 Uhr, morgen wäre es um 18 Uhr.

http://www.bam.org/film/2015/reminiscences-of-a-journey-to-lithuania One of the godfathers of American avant-garde cinema, Mekas returned with his brother to his birthplace of Semenikiai 25 years after they both escaped a German labor camp. Beginning with a vivid portrait of Mekas’ adopted home of Brooklyn—including images of 1950s Williamsburg street life and picnics on Atlantic Avenue—the film moves on to capture the Mekas brothers’ emotional return to Lithuania and the trauma of being an exile separated from family and homeland.

also check: http://filmarchiv.at/tribe-events/reminiscences-of-a-journey-to-lithuania/

Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (1):

  • User90 haribo

Abgesagt (1):

  • User90 stern1cat

2 Kommentare

  • User35
    Elke-Spiess, Dienstag 22.11.2016 10:47h

    Danke für diese Veröffentlichung. Ich habe JMekas mehrmals persönlich erlebt, er war voll Idealist und hat die Filme noch “handverlesen”. Eine Sternschnuppe der analogen Welt insgesamt.

  • User35
    Stern1cat, Dienstag 22.11.2016 12:34h

    … leider!

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.