• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend

Erlebnisbericht: Sitzführung EROTIK 1. Teil mit Ilse & Georg

Geschrieben von User15 Monchichi1966 03.09.2018 08:47h (geändert: 03.09.2018 17:40h) | 150 x gelesen

Bericht von: Treffen "EROTIKFÜHRUNG mit Ilse & Georg - 1. Teil - 1. Gruppe"
Ort: Innere Stadt, 23 Wipplingerstraße, 1010 Wien, Innere Stadt, Wien, Österreich
Termin: Samstag 01.09.2018 09:45h

21 Teilnehmer
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35
  • User35

Liebe Groopies!

In meiner siebenjährigen Laufbahn als Organisatorin, war das Wetter noch nie so eine Herausforderung wie letzten Samstag. ;-)

Von Wetterprognosen halte ich nicht viel – denn so gut wie immer, ist es weit schöner als angesagt. Das ist einer der Gründe, warum es bei Outdoortreffen mit Vorauskassa, auch keine Absage gibt. Noch dazu, wo es diesmal galt 3 Gruppen mit insgesamt 66 Personen, ihre bezahlte Führung zukommen zu lassen. Ein Absage oder Verschiebung wäre eine Katastrophe, weil man nie wieder einen gemeinsamen Termin findet bzw. es ein Teil eines Zyklusses ist.

Ich habe drauf vertraut, dass die Wetterprognose wieder nicht stimmt, aber der Wettergott hat mir diesmal die lange Nase gezeigt. Also musste (mehr als) kurzfristig eine neue Lösung her.

In Abstimmung mit Ilse & Georg kontaktierten wir um 10 Uhr (Beginn der 1. Gruppe) die “Gösser Bierklinik” und diese waren sofort bereit, uns einen Extraraum zur Verfügung zu stellen. So konnte die 1. Gruppe trockenen Fußes diese “Sitz-Führung” erleben. :-)

Da es kurzfristige Absagen (der weiteren Gruppen) hagelte und die Wetterprognose keine Besserung versprach, beschlossen Ilse & Georg, dass wir alle drei Gruppen die gleichen trockenen Chancen geben.

So gut ich konnte, wurden alle Teilnehmer verständigt, dass ich sie am ursprünglichen Treffpunkt abhole und in die “Gösser Bierklink” (3 Gehminuten) bringen werde. Großer Dank an das Lokal, das bereit war uns den Raum von 10 bis 17 Uhr zur Verfügung zu stellen. So entschlossen sich doch noch einige dieses Angebot anzunehmen. Immerhin lauschten dann insgesamt 56 Personen den erotischen Ausführungen von Ilse & Georg.

Bei der Abholung der 2. Gruppe gab es ein mini Sonnenfenster und es wurde ein bisschen diskutiert, warum wir nicht doch die Führung Outdoor machen? Spätestens 1 Stunde, war das kein Thema mehr, denn ein schweres Gewitter prasselt im 1. Bezirk nieder und ich denke, da waren dann doch einige mehr als erleichtert über unsere Entscheidung. ;-)

Auch in “sitzender” Position haben Ilse & Georg wieder für hervorragende Stimmung, Information und Unterhaltung gesorgt. Es gibt scheinbar keine (noch so kurzfristig umgestellte) Situation, der sie nicht gewachsen sind. Ein großes BRAVO an die beiden.

Zum Inhalt der “Sitz-Führung”:

Sehr informativ und interessant und wie immer, man kann leider nicht alles nacherzählen, aber weiß jemand von euch woher der Begriff “Puff” kommt?

Der umgangssprachliche Begriff Puff stammt von dem Würfelbrettspiel Puff, das sich nur geringfügig vom heutigen Backgammon unterscheidet. Puff wurde im Mittelalter in Gasthäusern gespielt, in denen Prostituierte ihre Dienste anboten.

Wie konnte man sicher sein, dass die Dame die aus dem Fenster sah, gewerblich zu haben gewesen ist? Sie hatten gelber Bänder am Gewand oder im Haar. Daher kommt auch der Begriff “anbandeln”. In Vindobona hatten sie strohgelbe Perücken auf.

Und von wo stammt der Begriff “pudern”? Das Wort „pudern“ kommt nicht – wie man es vielleicht denken mag – vom gleichnamigen Verb „pudern“, also Puder auftragen, sondern eigentlich vom Verb buttern. Die Technik, Rahm zu Butter zu verarbeiten bzw. zu „schlagen“, erinnerte so manchen an Geschlechtsverkehr, wodurch dann das umgangssprachliche Synonym „buttern“ zu „pudern“ wurde. Das Wort ist seit dem 19. Jahrhundert belegt.

So genug jetzt! Ihr habt sicher schon rote Ohren! ;-)

Vielen Dank für euer Interesse und bis zum 2. Teil, wo ich (bedingt durch einen kurzfristigen Urlaub) vertreten werde.

Liebe Grüße

Gudrun

Keine Kommentare

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.

Offene Gruppe, Inhalte für alle sichtbar Gruppe jetzt beitreten... Oder melde Dich an, falls Du bereits Mitglied bist.

Aktive Mitglieder » Alle

  • User90 mabin
  • User90 monchichi1966
  • User90 manuauswien
  • User90 carrie43
  • User90 austropiefke
  • User90 pensi

Feed_ics

Feed_badge

Feed_json

37174

Bookmark setzen:

  • Misterwong
  • Delicious
  • Yigg
  • Linkarena
  • Twitter
  • Yahoo
  • Oneview
  • Windowslive
  • Google
  • Myaol
  • Facebook
  • Myspace
  • Technorati