• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
31 JAN

Treffen: VORTRAG: Maria Theresia - mit Ilse & Georg - 1. Gruppe

Geschrieben von User15 Mabin 10.10.2017 15:47h (geändert: 26.11.2017 22:07h) | 669 x gelesen

Datum: Mittwoch 31.01.2018 um 17:30h
Ort: Hausmannskost, 72 Dresdner Straße, 1200 Wien, Brigittenau, Wien, Österreich » Stadtplan

Liebe Freunde(innen)!


Dieser Vortrag ist mit dem vom Freitag, 02.02.2018 ident und wird von Gudrun betreut!


Im Jahr 2018 wollen wir uns verstärkt

“Maria Theresia und ihre Zeit”

widmen.

Daher haben wir mit unseren Top-Führern – Austrian Guide Ilse Katzlinger und ihren Ehe-Partner Georg – einen eigenen Zyklus für euch zusammengestellt.

Wir beginnen mit einem Vortrag (unterstützt durch Powerpoint-Präsentation) in der Hausmannskost.

Pragmatische Sanktion, „Miez“ und die Akte mit dem Kaffeefleck

Weiters werden wir das Arsenal und die Kaisergruft besuchen,

um schließlich in die Gärten von Schönbrunn einzutauchen und das in insgesamt drei Teilen (Meidlinger Teil, Hitzinger Teil und Zentrum des Zentrums)!

Die entsprechenden Ausschreibungen erfolgen in den nächsten Wochen!


Durch ihr beherztes Eingreifen rettet sie den Habsburgern das zerfallende Reich, durch die Einführung ihrer Keuschheitskommission wird sie von den anderen europäischen Mächten belächelt; die grundherrschaftliche Allmacht gegenüber der Leibeigenen schränkt sie ein, aber sie entledigt sich unliebsam gewordener Untertanen rücksichtslos durch Zwangsumsiedelungen; unerhört für europäische Royals legt das habsburgische Kaiserpaar großen Wert auf Privatleben und herzliches Familienleben abseits jeglicher Repräsentation, dennoch wird das Kaiserpaar später (fast) alle seine Kinder einer rigorosen und sogar rücksichtslosen Heiratspolitik ausliefern.

Nachdem die Pragmatische Sanktion nicht einmal das Pergament wert war, auf dem sie verfasst wurde, musste die blutjunge und auf Regierungsgeschäfte ungenügend vorbereitete Maria Theresia regelrecht um den Erhalt Österreichs, der Erblande und der ganzen Monarchie kämpfen. Nicht einmal ihre Minister standen bei ihrem Regierungsantritt hinter ihr. Doch die sendungsbewußte Herrscherin ließ sich nicht abschütteln.

Trotz mehrerer Kriege richtete die Monarchin bald ihr Augenmerk auf Reformen im Inneren. Stützen konnte sich die durchsetzungsfreudige und charmante Maria Theresia auf exzellente Wissenschafter und fortschrittlich gesonnene Berater, die wir bei unserem Vortrag ebenfalls vorstellen werden. Maria Theresia reformierte die Staatsorganisation, das Heer und die Justiz. Auch kennzeichnen eine neue Bildungspolitik und eine Reihe von Wirtschaftsreformen ihre Regierung. In der Ehe mit Franz Stephan von Lothringen fand die junge Erzherzogin Kraft und Liebe.

Bei unserem Vortrag werden wir auch die Persönlichkeit Kaiser Franz Stephans von Lothringen und seine Verdienste um das Habsburgerreich zu würdigen wissen. Obwohl Maria Theresia ihre Kinder teilweise überfürsorglich erzog, betrieb sie dennoch eine rücksichtslose (Heirats)politik mit ihnen. Die „kropfete Liesl“, die unglückliche Marie Antoinette, die Lieblingstochter Marie Christine, der älteste Sohn, der ein anderes Herrscherverständnis hat, als seine Eltern und weitere Söhne und Töchter werden von uns besprochen werden.

Entdecken wir gemeinsam die mitunter widersprüchliche Persönlichkeit Maria Theresias, ihre (Reform)Politik, ihr Leben als Familienmensch und die Zeit, die sie entscheidend mitgeformt hat.

Einige Anekdoten runden den Vortrag als Auftakt zu unserem Maria Theresia-Zyklus ab!


Beginn des Abends, für alle die noch vorher Abendessen wollen:

von 17.30 bis 18.30 Uhr ist es möglich Essen zu bestellen und VOR dem Vortrag zu essen!


VORTRAG:

*BEGINN PÜNKTLICH UM 19:00 UHR *

Dauer:

1,5 bis 2 Stunden


Während des Vortrages können NUR Getränke bestellt werden!


Preis pro Person:

€ 19,-

inklusive: Vortrag von Ilse & Georg, Trinkgeld, sowie € 5,- Konsumentationsgutschein für die Hausmannskost (statt Saalmiete)


Mindestteilnehmeranzahl: 15 Personen


Die Vorauskassa beginnt SOFORT!

Nach erfolgter Anmeldung erhält jeder Teilnehmer eine Nachricht von mir mit der bitte um umgehende Bezahlung! (bitte undbedingt darauf achten das ihr die Option “Rundmail” in der Gruppe aktiviert habt, sonst bekommt ihr diese Nachricht nicht)


Unsere persönliche Handhabung mit Vorauszahlungen hier auf Groops:

Wir bitten um Verständnis, das wir ab dem Zeitpunkt wo wir z.B. eine Führung, Theaterkarten, einen Bus, ein Lokal etc. buchen, persönlich dafür haften. Daher ist eine Vorauskassa unerlässlich!

Alle wichtigen Informationen bezüglich Vorauskassa & Absagen findest Du hier gesammelt (Link anklicken)

Die Teilnahme bei unseren Treffen erfolgt auf eigene Gefahr und wir übernehmen keinerlei Haftungen!

Mit fixer Anmeldung und Bezahlung eures Kostenbeitrages, erklärst Du Dich mit diesen Bedingungen einverstanden!


Ich freue mich mit euch einen neuen Themen-Zyklus erleben zu dürfen!

0699 10Sechs 10Sieben Acht5


Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (19):

  • User90 karin686
  • User90 gittilein
  • Deleted_user90 bonusteuferl
  • User90 bonusmama
  • User90 chi-ra
  • User90 karin1977
  • User90 dergrossemike
  • User90 dieliebekarin
  • User90 inja
  • User90 claudia777
  • User90 wolfgang237
  • User90 luetzel53
  • User90 herta1
  • User90 log52
  • User90 helwien
  • User90 dororad
  • User90 waage55
  • User90 serenissima1953
  • User90 mabin

Abgesagt (8):

  • User90 patchworkerin
  • User90 henri69
  • User90 maho47
  • User90 cwinna
  • User90 martin1962
  • User90 nussy
  • User90 joschkobua
  • User90 gritt64

2 Kommentare

  • User35
    Maho47, Donnerstag 30.11.2017 17:30h

    Tut mir leid, wegen Terminverschiebung leider nicht möglich! LG Maria

  • User35
    Patchworkerin, Mittwoch 31.01.2018 17:27h

    Tut mir leid wegen der späten Absage, aber mein Infekt hat jetzt voll zugeschlagen. Muss dringend ins Bett. LG Doris

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.