• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
2 NOV

Treffen: FÜHRUNG: "Wien - Meine Ruhezone" - Obdachlose erzählen

Geschrieben von User15 Monchichi1966 27.09.2016 16:26h (geändert: 27.09.2016 17:02h) | 469 x gelesen

Datum: Mittwoch 02.11.2016 um 17:45h
Ort: Loquaiplatz , 1060 Wien, Mariahilf, Wien, Österreich » Stadtplan

Liebe Groopies!

Da ich von der ersten Führung „Wien – Mein Nachtquartier“ mit Robert begeistert war, möchte ich gleich eine weitere Führung zu diesem Thema anbieten!

Der Erlebnisbericht dazu:

http://www.groops.at/die-unternehmungslustigen-gudrun-team/reviews/ueber-treffen-fuehrung-mein-nachtquartier-obdachlose-erzaehlen


“Wien – meine Ruhezone”

Diesmal mit einer Frau namens „Hedy“


Hedy ist 1957 in Australien geboren und war einst Klubchefin der Grünen in der Josefstadt. Jetzt wohnt sie in einem Zelt am Stadtrand. Solange es nicht regnet, ist alles gut.

Hedy erzählt: „An das Aussehen klammern sich die meisten wohnungslosen Frauen. Die Kosmetik, die Kleidung – obwohl es wahnsinnig unpraktisch ist. Und die Suche nach einem Mann, das ist in der Szene sehr stark verbreitet. Und die Beziehungen sind halt meistens nicht die besten. Ich bin da die große Ausnahme. Ich bin vollkommen unabhängig und hab hier oben mein Zelt und meine Ruhe.”


“Um was geht es in dieser Führung?”

Hedys Tour führt uns durch die hippen Bobo-Bezirke Mariahilf und Neubau, in denen abseits von In-Cafes und Pop-up Stores noch ein ganz anderes Leben stattfindet: mit Einrichtungen wie dem Jedmayer, Häferl, Frauentageszentrum Ester, Gruft und axxept gibt es auch wichtige Anlaufstellen für wohnungslose Menschen. Hedys persönliche Hot-Spots beziehen sich jedoch viel mehr auf ihre Hobbys und Leidenschaften. Ganz oben auf Hedys Liste steht das Garteln, dem sie regelmäßig bei ihrer eigenen Baumscheibe nachgeht. Und das Lesen, das sie, wie sie selbst sagt, zum Überleben braucht. Besonders viel weiß Hedy über das Leben in freier Natur – wer demnächst einen Camping-Trip plant, der ist bei Hedys Tour bestens aufgehoben!


Hedy wird vom gemeinnützigen Verein „SUPERTRAMPS – Verein zur Unterstützung von obdachlosen und ausgegrenzten Menschen“ betreut (die auch die Idee zu diesen Führungen hatten), wo obdachlose oder ehemals obdachlose Wiener und Wienerinnen uns ihr „anderes“ Wien zeigen.

Mehr zu diesem Verein:

http://supertramps.at


Dass es tatsächlich Jeden treffen kann, ist den wenigsten Menschen bewusst. Oft reichen eine Scheidung, ein Todesfall oder eine Krankheit. Mit diesen Touren wird Erfahrungen und Wissen zum Thema Obdachlosigkeit auf eine alternative Art vermittelt. Der Alltag eines obdachlosen Menschen im öffentlichen Raum wird für das Publikum anhand von Erzählungen, Fragestellungen und kleinen Handlungs-Aufgaben erfahrbar gemacht, welche in interessante und auch humorvolle Geschichten eingepackt sind. Wir denken, dass ein besseres und praxisbezogenes Verständnis der Lebenssituation zum Abbau von Vorurteilen, sowie Respekt und Wiedererlangung menschlicher Würde führt.

Der Verein schafft die Rahmenbedingungen, in denen (ehemals) obdachlose Menschen ihr Potential entfalten können. Dabei pflegen sie eine co-kreative Herangehensweise anstatt ihnen ein fertiges Konzept voller Re-Integrationsmaßnahmen überzustülpen. Bei einem wöchentlichen Jour fixe treffen alle aufeinander, tauschen sich aus, schlagen Aktivitäten vor und unterstützen sich gegenseitig in der Entwicklung ihrer Touren. Jeder ihrer Teams hat einzigartige Fähigkeiten von denen die anderen lernen können. Die Stärkung des Selbstbewusstseins und die Wieder-Annäherung an fixe Strukturen geschehen fast nebenbei.

Alle Guides erhalten für ihre Touren ein Honorar von „Supertramps“. Sie befinden sich in unterschiedlichen Stadien der Wohnungslosigkeit: sie sind obdachlos, in sozial betreutem Wohnen und ehemals wohnungslos.


Es ist mir ein besonderes Anliegen, uns von diesen Menschen, das andere Wien zeigen zu lassen!

Daher werden wir ab dem Frühling 2017, noch weitere Führungen mit Menschen dieses Vereines anbieten!

Weitere Themen sind:

Wien – meine Hoffnung

Wien – Mein Take.away Restaurant

Wien – meine steile Shopping-Meile

Wien – mein Jakobsweg


“Beginn der Führung”

pünktlich 18.00 Uhr

“Treffpunkt:”

Loquaiplatz / Ecke Liniengasse 2A

bei den Bänken vor der Galerie am Park

“Ende:”

Westbahnstrasse / Ecke Zieglergasse


Dauer:

1,5 bis 2 Stunden


“Preis pro Person: "

€ 15,-

Bei der ersten Führung haben wir € 17,- verlangt und auch Geschenke gekauft – über die sich Robert sehr gefreut hat – wir haben aber gesehen, dass sie mehr vom Trinkgeld haben, weil sie fast ausschließlich davon leben. Daher diesmal nur die € 15,- und ich bitte jeden nach der Führung nach seinem Ermessen Trinkgeld zu geben!

Aus den € 15,- pro Person bezahlt „Supertramps“ das Honorar an die Führer/innen und der Rest kommt dem gemeinnützigen Verein SUPERTRAMPS zugute, um diesen nachhaltig aufzubauen und die obdachlosen Guides fortlaufend betreuen zu können.


Die Vorauskassa beginnt SOFORT

Alle Teilnehmer werden von mir per PN verständigt.


Unsere persönliche Handhabung mit Vorauszahlungen hier auf Groops:

Wir bitten um Verständnis, das wir ab dem Zeitpunkt wo wir z.B. eine Führung, Theaterkarten, einen Bus, ein Lokal etc. buchen, persönlich dafür haften. Daher ist eine Vorauskassa unerlässlich!

Alle wichtigen Informationen bezüglich Vorauskassa und Absagen findet ihr hier gesammelt:

http://www.groops.at/die-unternehmungslustigen-gudrun-team/post/ablauf-von-treffen-mit-vorauskassa-stand-ab-28-4-2015

Die Teilnahme bei unseren Treffen erfolgt auf eigene Gefahr und wir übernehmen keinerlei Haftungen!

Mit fixer Anmeldung und Bezahlung eures Kostenbeitrages, erklärt ihr euch mit diesen Bedingungen einverstanden!


Ich freue mich auf euch und wieder eine andere Führung, die vielleicht auch etwas zum Nachdenken anregen wird.

Liebe Grüße

Gudrun

0676 4444 sechs acht acht

Mehr zu diesem Thema:

http://kurier.at/chronik/wien/obdachlos-ex-politikerin-wohnt-jetzt-im-zelt/216.909.585

Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (15):

  • User90 sonny100
  • User90 helloitsme
  • User90 larabee
  • User90 austropiefke
  • User90 vasano
  • User90 flora-7
  • User90 chipsy2412
  • User90 andrea1111
  • User90 el-angelito45
  • User90 nessi13
  • User90 in_motion
  • User90 maedi11
  • User90 sandrea
  • User90 amona
  • User90 monchichi1966

Abgesagt (5):

  • User90 waage55
  • User90 la-elisabetta
  • User90 katharina17
  • User90 bonusengel
  • User90 stolperhase

Warteliste (4):

  • User90 susannetulln
  • User90 virgina1
  • User90 rike99
  • User90 stern1cat

1 Bild

Download
<< <
  • Thumb
    1
> >>
Download

Kommentare aller Bilder

Dienstag 27.09.2016

3 Kommentare

  • User35
    Monchichi1966, Dienstag 25.10.2016 07:31h

    Bezahlt haben: Andrea1111, Maedi11, Austropiefke, Amona, Chipsy2412, Flora-7, Larabee, Vasano, Waage55, Sandrea, In-Motion, Helloitsme, Nessi13, El-Angelito

  • User35
    El-Angelito45, Mittwoch 02.11.2016 11:30h

    Hallo Gudrun, ich wollt nur sichergehen: die Führung findet auch bei REgen statt? LG Tina

    • User15
      Monchichi1966, Mittwoch 02.11.2016 11:56h

      Es gibt keine Absage weder von mir noch von den Supertramps. Laut Wetterbericht ist es am Abend wieder trocken. Liebe Grüße Gudrun

      • User15
        Chipsy2412, Mittwoch 02.11.2016 13:59h

        Wollte auch grad sicher gehen ..

        .. im Moment schüttet es “wie aus Schaffeln” :(

        Naja, der Glaube (an besseres Wetter) stirbt zuletzt ;)

        Bis später,

        glg c.

      • User15
        El-Angelito45, Mittwoch 02.11.2016 15:38h

        Ok alles klar.danke :)

  • User35
    Monchichi1966, Mittwoch 02.11.2016 14:18h

    Im Laufe des Vormittages trübt es sich immer mehr ein, zunächst scheint aber noch etwas die Sonne. Kurz vor Mittag beginnt es dann leicht zu regnen, bereits am Nachmittag klingt der Regen aber schon wieder ab. Die Wolken dürften aber erst nach Sonnenuntergang nennenswert auflockern. Der Wind bläst zeitweise lebhaft aus West bis Nordwest. Die höchsten Temperaturen von 11 Grad werden schon vor dem Einsetzen des Regens erreicht, danach hat es um die 8 Grad. – gerade von Wetter.at kopiert (für Wien)

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.

1 Erlebnisbericht

  • Liebe Groopies! Gestern war uns der Wettergott hold und wir konnten... » Mehr
    Monchichi1966, Donnerstag 03.11.2016 12:54h | 1 Bild