• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
24 FEB

Treffen: FÜHRUNG: Arsenal - Maria-Theresia-Zyklus - 1. Gruppe

Geschrieben von User15 Monchichi1966 06.11.2017 13:02h (geändert: 06.02.2018 10:08h) | 582 x gelesen

Datum: Samstag 24.02.2018 um 09:45h
Ort: Heeresgeschichtliches Museum, 55 Gerasdorfer Straße, 1210 Wien, Floridsdorf, Wien, Österreich » Stadtplan

UPDATE 6.2.2018

Da an diesem Tage drei Gruppen das Arsenal besuchen, wird diese Gruppe von Ilse & Georg direkt empfangen und betreut

- die 2. Gruppe von Frank (Austropiefke) und die 3. Gruppe von Gudrun (Monchichi1966)


Liebe Groopies!

Diese Führung (1. Gruppe) – ist mit der 2. Gruppe um 13.00 Uhr ident!

http://www.groops.at/die-unternehmungslustigen-gudrun-team/event/fuehrung-arsenla-maria-theresia-zyklus-2-gruppe


ACHTUNG: Groops-System zeigt leider die Adresse falsch an. Siehe Text weiter unten!


Nach dem Vortrag über Maria Theresia – steigen wir nun voll in das Thema ein:

“Die Zeit Maria Theresias "

“Das Überleben eines Reiches”

" Mach´ er mir tüchtige Offiziere und rechtschaffene Männer drauß"

Exklusiv erarbeitet und präsentiert von

Austrian Guide Mag. Ilse Katzlinger und ihrem Gatten (geprüfter Wanderführer) Georg Katzlinger von „WienerWege“


Prinz Eugens Siege bei Peterwardein und Belgrad im Türkenkrieg 1716-1718 hatten der Habsburgermonarchie ihre größte Ausdehnung und den endgültigen Aufstieg zur europäischen Großmacht gebracht. So steht´s auch in unseren Geschichtsbüchern. Vergeblich versuchte Kaiser Karl VI. durch die Pragmatische Sanktion das Erbe seines Hauses zu sichern. Im Österreichischen Erbfolgekrieg (1740-1748) musste seine Nachfolgerin sofort nach ihrem Regierungsantritt das Reich dann ja auch gegen fast alle Nachbarn verteidigen. Dass bei dieser Konfrontation die Monarchie nicht unterging, verdanken wir einer durchsetzungsfreudigen und sendungsbewußten jungen Herrscherin – Maria Theresia – , der Begründerin der Militärakademie und Reformerin des Heereswesens in Österreich und den Erblanden. Und ihren fortschrittlich denkenden militärischen und politischen Beratern!

Bei unserer Führung durch den in auffallendem Weiß und Gold gehaltenen „Maria Theresien Saal“ des Heeresgeschichtlichen Museums werden wir unter anderem einen der wichtigsten Orden Österreichs, Schlachtenbilder mit verborgender Drastik (das gibt´s wirklich!) und geheime Baupläne ansehen. Einen Blick werfen wir auch auf die besondere Ausstattung dieser Sammlung des HGM, denn auch die Vitrinen, Präsentationswände und die mächtigen Luster harmonisieren mit der maria-theresianischen Epoche.

So schön und prunkvoll dieser Bereich ausgestattet wurde, friedlich war ihre Zeit nicht. Es ging um die Konflikte der Großmachtstellung Frankreichs, Englands, Russlands, Preußens und, natürlich, Österreichs im europäischen Machtgefüge des 18. Jahrhunderts, die in der Sammlung dokumentiert werden.

Am Ende dieser Periode stand schließlich Österreichs letzter Türkenkrieg, den der älteste Sohn von Maria Theresia, Kaiser Joseph II., im Bunde mit Russland führte und in dem es Feldmarschall Laudon 1789 gelang, Belgrad abermals zu erobern.

Bei dieser Führung durch das 18. Jahrhundert werden uns auch interessante Objekte aus Marmor, Öl, Porzellan, Email, Seide und natürlich Gold (der Orden) begleiten.


“Beginn der Führung”

pünktlich 10.00 Uhr

“Treffpunkt:”

Arsenal, vor dem Eingang des Museums

Adresse lautet: Arsenal, Objekt 1 – Groops kann diese Adresse nicht erkennen!

Dauer:

1,5 bis 2 Stunden


“Preis pro Person "

€ 17,-

inkludiert unsere Führer & den Eintritt


“Anfahrt: "

http://www.hgm.at/museum/kontakt-anfahrt.html


Die Vorauskassa beginnt SOFORT

Alle Teilnehmer werden von mir per PN verständigt.


Unsere persönliche Handhabung mit Vorauszahlungen hier auf Groops:

Wir bitten um Verständnis, das wir ab dem Zeitpunkt wo wir z.B. eine Führung, Theaterkarten, einen Bus, ein Lokal etc. buchen, persönlich dafür haften. Daher ist eine Vorauskassa unerlässlich!

Alle wichtigen Informationen bezüglich unserer Regeln, Vorauskassa und Absagen findet ihr hier gesammelt:

http://www.groops.at/die-unternehmungslustigen-gudrun-team/post/gruppenregeln-mit-stand-3-11-2016

Die Teilnahme bei unseren Treffen erfolgt auf eigene Gefahr und wir übernehmen keinerlei Haftungen!

Mit fixer Anmeldung und Bezahlung eures Kostenbeitrages, erklärt ihr euch mit diesen Bedingungen einverstanden!


Ich freue mich auf euch und eine weitere interessante Führung mit unserem Spitzen-Duo!

Liebe Grüße

Gudrun

0676 4444 sechs acht acht

Nächstes Treffen nicht verpassen!

Jetzt Bilder hochladen!

Zugesagt (20):

  • User90 wienerin1
  • User90 sissy01
  • User90 wolfgang237
  • User90 heurigenbesucherin
  • User90 inja
  • User90 chipsy2412
  • User90 gabriela63
  • User90 woelfchen12
  • User90 kokarde
  • User90 helloitsme
  • User90 alexandravienna
  • User90 suni66
  • User90 larabee
  • User90 lilly13
  • User90 stefan29
  • User90 yinyang95
  • User90 log52
  • User90 gerhard1974
  • User90 susi6740
  • User90 monchichi1966

Abgesagt (10):

  • User90 hegril
  • User90 joschkobua
  • User90 pensi
  • User90 angel150
  • User90 bonusengel
  • User90 bonusmama
  • User90 martin1962
  • User90 ilse80
  • User90 bonusteuferl
  • User90 serenissima1953

1 Bild

Download
<< <
  • Thumb
    1
> >>
Download
  • User35
    Monchichi1966, Donnerstag 15.02.2018 11:24h

    Bezahlt haben:

    Pensi, Suni66, Susi6740, Bonusmama, Gerhard1974, Inja, Log52, Yingyang95, Alexandravienna, Gabriela63, Helloitsme, Kokarde, Wölfchen12, Larabee, Lilly13, Stefan29, Bonusteuferl, Heurigenbesucherin, Chipsy2412, Wolfgang237, Sissy01, Wienerin1

Kommentare aller Bilder

Mittwoch 08.11.2017 Montag 06.11.2017

3 Kommentare

  • User35
    Body-Paint, Donnerstag 22.02.2018 10:40h

    Bin zwar nicht dabei, Adresse stimmt aber nicht.

    • User15
      Monchichi1966, Donnerstag 22.02.2018 13:46h

      Wie kaum eine bei Groops, weil er sie 1.) ständig verändert (er will, die Adresse in Deutschland zuordnen) und 2.) im Text vermerkt wurde, dass die Adresse oben falsch ist und weiter unten noch einmal die richtige steht! ;-) 3.) jeder hier des Internets mächtig ist und hoffentlich so erwachsen, sich selber noch mal anzusehen wo er hin muss! 4.) das Heeresgeschichtliche Museum hinreichend bekannt sein sollte! :-)

  • User35
    Woelfchen12, Freitag 23.02.2018 14:31h

    die richtige Adresse des Museums 1030 Arsenal Objekt 18 ist gleich hinter dem Objekt 1 LG Wolfgang

  • User35
    Woelfchen12, Freitag 23.02.2018 14:41h

    Im Objekt 1 ist die Museumsverwaltung, das Museum selbst ist eben gleich dahinter

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.