• Login |
  • Registrieren |
  • Hilfe |
Tellafriend
Close
Das Treffen "BUSAUSFLUG: Heldenberg & Schöngrabern mit Ilse & Georg" wurde am Montag 30.01.2017 09:54h abgesagt. Nachricht zur Absage: "Liebe Groopies! Leider ist die Teilnehmeranzahl auf eine Größe geschrumpft, die es nicht mehr ermöglicht diesen Busausflug umzusetzen. Es hat auch keinen Sinn darauf zu hoffen, dass sich wieder Groopies anmelden. Ich habe nur einen gewissen Zeit-Spielraum um den Bus KOSTENLOS zu stornieren - danach hafte ich mit meinem Privatgeld. Da am 21.5. der Frauenlauf stattfindet (und unsere Ilse daran teilnehmen wird) - haben wir uns entschlossen an diesem Tage auch KEIN ERSATZPROGRAMM anzubieten. Alle die noch nicht bezahlt haben - bitte NICHT MEHR EINZAHLEN! Alle die schon BEZAHLT haben - ich überweise in den nächsten Tagen euren Beitrag zurück! Ebenso die Zahlungen die mich noch nicht erreicht haben, da sie sich noch auf dem Bankweg befinden. Ich, Ilse & Georg bitten um Verständnis, dass dieses Treffen nicht stattfinden kann. Liebe Grüße Gudrun"
Canceled 20 MAI

Treffen: BUSAUSFLUG: Heldenberg & Schöngrabern mit Ilse & Georg

Geschrieben von User15 Monchichi1966 08.09.2016 13:00h (geändert: 30.01.2017 07:29h) | 849 x gelesen

Datum: Samstag 20.05.2017 um 07:45h
Ort: Heldenberg, 3704 Kleinwetzdorf, Niederösterreich, Österreich » Stadtplan

ACHTUNG:”

Da es noch ein paar Monate bis zu diesem Treffen sind, kann es sein, dass sich noch kleine Punkte verändern. Diese werden hier immer mit einem UPDATE extra angeführt. Ich bitte alle angemeldeten Groopies sich ein paar Tage vor diesem Treffen noch einmal zu vergewissern, dass sich nichts – oder was sich geändert hat!


Liebe Freunde(innen)!

Was kann es Schöneres geben, als mit unseren Top-Führungs-Pärchen Ilse & Georg einen Tagesausflug zu unternehmen.

Daher geht es diesmal mit dem Bus zum

HELDENBERG und SCHÖNGRABERN”

http://www.derheldenberg.at/


MINDESTTEILNEHMERANZAHL 40 Personen – sonst ist dieser Preis nicht haltbar und ich muss leider diesen Ausflug absagen!”

Es ist nicht PFLICHT bei jeder Führung dabei zu sein. Man kann sich auch alleine auf Entdeckungstour machen. Bitte aber zu beachten, dass sich deswegen der Kostenanteil nicht verringert bzw. jeder wieder pünktlich beim Treffpunkt sein muss, um die Gruppe nicht aufzuhalten.

Eine Selbstanreise ist ebenfalls NICHT möglich!

Ermäßigungskarten können NICHT berücksichtig werden, da wir einen Gruppentarif bei den Eintritten haben.


Wir fahren traditionell wieder mit dem Busunternehmen „Penner“.

Ich bitte um Verständnis, dass die ersten drei Reihen für Groopies mit Reisekrankheit oder anderen körperlichen Beeinträchtigungen, sowie die Führer und Reiseleiter reserviert sind (für uns muss das Mikrophon des Busses erreichbar sein). Bitte per PN bei mir melden, wer so einen Platz benötigt.

Ansonsten ist frei Platzwahl


PROGRAMM:”

Treffpunkt:

Bahnhof Heiligenstadt – Ausgang MUTHGASSE (Bus bleibt in Höhe Muthgasse 21 und Ecke Mooslackengasse stehen!

pünktliche Abfahrt: 8.00 Uhr!

Fahrzeit ca. 1 Stunde


Eintreffen am Heldenberg und Aufteilung in zwei gleiche Gruppen!

" BITTE für den weiteren Verlauf des Tages diese Gruppen auch BEIBEHALTEN!!!" – damit es nicht jedes Mal ein Durcheinander gibt.

Eine Gruppe wird mit Ilse, die andere mit Georg unterwegs sein (immer beim selben Ort). Unter Tags werden die beiden dann auch jeweils die andere Gruppe führen, damit ihr alle in den Genuss von beiden kommt!


“9.30 Uhr: STEINZEITDORF und KREISGRÄBEN:”

Das Gebiet um den Heldenberg war schon in der Jungsteinzeit besiedelt. Dies belegen Funde, die auch die Rekonstruktion des neolithischen Dorfes ermöglichten. Neben den Gebäuden dieser Epoche wird vor allem das Alltagsleben mit verschiedenen prähistorischen handwerklichen Tätigkeiten präsentiert.

Kreisgräben sind Anlagen aus einem oder mehreren konzentrisch angelegten, kreisförmigen Gräben mit einem Durchmesser von 40 bis 180 m. Die um 5.000 Jahre v. Chr. entstandenen Kreisgräben waren im Inneren von Palisadenzäunen umgeben und vor allem bei der Errichtung der mächtigen Toranlagen wurden astronomische Aspekte und Erkenntnisse herangezogen.

Dauer der Führung ca. eine Stunde


Hier übernehmen Ilse & Georg die jeweils andere Gruppe!

“10.30 Uhr: RADETZKY-GEDENKSTÄTTE:”

Die gesamte Anlage besteht aus einem weitläufigen Park mit einer Säulenhalle („Invalidenhaus“), mehreren Obelisken, zwei Siegessäulen, um die die Statuen und Büsten von Maria-Theresia-Ordensrittern des italienischen und ungarischen Feldzuges gruppiert sind, sowie aus vielen weiteren Statuen und Büsten in der „Herrscherallee“, darunter eine lebensgroße Statue des jungen Franz Joseph I. Im Zentrum der Anlage steht eine Statue der Klio, die Muse der Geschichtsschreibung und davor ein Obelisk, unter dem sich die 1850 geweihte Gruft befindet, in der Feldmarschall Radetzky (1858), Maximilian Freiherr von Wimpffen (1854), Generalstabschef in der Schlacht von Aspern, und Pargfrider selbst (1863) bestattet sind.

Dauer der Führung ca. eine Stunde


Kurze Fahrt nach Glaubendorf zum Mittagessen

“12.00 Uhr: GASTHAUS THEURER:”

http://www.gasthaus-theurer.at/

Wir werden in der Früh – zur Fahrt am Heldenberg – eine Liste der Speisen durchgeben die man sich aussuchen kann. Ihr könnt dann ankreuzen welche ihr möchtet. Wir bestellen dann telefonisch beim Eintreffen am Heldenplatz eure Wünsche.

ACHTUNG: Essen und Getränke sind im Kostenbeitrag NICHT enthalten!!”

Folgende Speisen wird es zur Auswahl geben:

Suppen:

Frittatensuppe € 2,90

Knoblauchcremesuppe € 3,20

Hauptspeisen

Schnitzel mit gemischtem Salat € 8,20

Cordon-Bleu mit gemischtem Salat € 10,30

Seelachsfilet in Kartoffelpanade mit Sauce Tartare und gemischtem Salat € 9,50

Zigeunerschnitzel mit Paprika-Zwiebelgarnitur und Kartoffelrösti € 9,80

Karfiol-Käsemedaillons mit Petersilienkartoffeln und Sauce Tartare € 8,00

Grillteller garniert mit Pommes Frites € 11,00

Salatplatte mit gebackenen Putenstreifen € 8,50

Dessert

FOLGEN NOCH !!


“14.15 Uhr: KOLLERS´ OLDTIMER:”

Die Ausstellung Koller´s Oldtimer präsentiert sehr eindrucksvoll die gesamte Geschichte des Automobils. 130 Jahre mobile Fortbewegung wird anhand exquisiter Old- und Youngtimer hautnah erlebbar gemacht. Hier verfolgt man die Entwicklung der Fahrzeuge von der Kutsche bis zum modernen Sportwagen. Neben Autos sind auch historische Fahrräder, Motorräder und Traktoren zu bestaunen. Insgesamt sind über 100 exquisite Fahrzeuge von 70 Herstellern ausgestellt.

Gezeigt werden Modelle vom Beginn der Autofabrikation 1886 über Fahrzeuge der 1920er und 30er Jahre, Klassiker der 1950er und 60er Jahre bis zu „Youngtimern“ der 1970er und 80er Jahre. Porsche, Ferrari, Jaguar, Rolls Royce, Mercedes sowie seltene Einzelstücke wie Bugatti, Hispano Suiza und Packard – sind nur einige der klingenden Markennamen, deren klassische Fahrzeuge in dieser einzigartigen Ausstellung zu bewundern sind.

Dauer der Führung ca. 1 Stunde


Anschließend alternativ ein Besuch im Cafe Heldenberg

oder

“15.15 Uhr: ENGLISCHER GARTEN:”

Um 1830 wurde zwischen Schloss Wetzdorf und dem Heldenberg der so genannte „Englische Garten“ angelegt. Die im Laufe der Zeit stark verwilderte Anlage wurde vor dem Verfall gerettet und mit Liebe zum Detail restauriert. 2005 präsentierte sie sich erstmals wieder der Öffentlichkeit. Die Grottenfontäne mit Wasserbecken oder der Aussichtsberg – „Parnass“ genannt – lohnen erkundet zu werden. Auf seinen verschlungenen Wegen lädt der englische Garten zu einem entspannenden Spaziergang ein. In der Vergangenheit fast der Wildnis preisgegeben und nach einer aufwändigen Renovierung heute wieder im Originalzustand zu bewundern, vereint der englische Garten mit dem Schneckenberg, der Adlersruh, einem Biedermeier Teehaus und der Grotte gekonnt die Elemente Erde, Luft, Feuer und Wasser in sich.

Dauer der Führung ca. 30 Minuten


16.00 Uhr: ABFAHRT Richtung Schöngrabern

“16.30 Uhr: SCHÖNGRABERN:”

Romanische Kirche von Schöngrabern – Steinerne Bibel

Die Katastralgemeinde Schöngrabern birgt ein in Europa einmaliges sakrales Kunstdenkmal. Hier entstand etwa im Jahre 1230 eine romanische Kirche, die durch ihren reichen Figurenschmuck weltberühmt wurde.

Im Dunkel der Geschichte: Keine Entstehungsurkunde und kein schriftliches Zeugnis geben uns Auskunft über die Herkunft der Kirche. Unbekannt sind der Bauherr, der Künstlerkreis und der Beweggrund zum Bau.

Vielleicht war es einer der mächtigen Kuenringer, der hier einen Votivbau erstellte. Die Künstler und ihr Entwurf standen unter dem Einfluß zahlreicher Kulturströmungen. Lange Zeit geriet dann die Kirche in der Öffentlichkeit in Vergessenheit. Erst im 19. Jhdt. wurde Schöngrabern wieder entdeckt und ist seitdem Gegenstand vieler Deutungsversuche geworden.


“RÜCKKEHR:”

ca. 18.30 Uhr

wieder Bahnhof Heiligenstadt


PREIS PRO PERSON:”

€ 59,-

Im Preis enthalten:

Busfahrt, Honorar beider Führer, Eintritt Heldenberg (Steinzeitdorf, Kreisgräber, Radetzky-Gedenkstätte, Koller´s Oldtimer), Trinkgeld Busfahrer

NICHT ENTHALTEN: Essen und Trinken muss vor Ort selber bezahlt werden!


" Die Vorauskassa beginnt mit 25.1.2017"

Alle Teilnehmer werden von mir per PN verständigt.


" Unsere persönliche Handhabung mit Vorauszahlungen hier auf Groops:"

Wir bitten um Verständnis, das wir ab dem Zeitpunkt wo wir z.B. eine Führung, Theaterkarten, einen Bus, ein Lokal etc. buchen, persönlich dafür haften. Daher ist eine Vorauskassa unerlässlich!

Alle wichtigen Informationen bezüglich Vorauskassa und Absagen findet ihr hier gesammelt:

http://www.groops.at/die-unternehmungslustigen-gudrun-team/post/gruppenregeln-mit-stand-3-11-2016

Die Teilnahme bei unseren Treffen erfolgt auf eigene Gefahr und wir übernehmen keinerlei Haftungen!

Mit fixer Anmeldung und Bezahlung eures Kostenbeitrages, erklärt ihr euch mit diesen Bedingungen einverstanden!


Ich freue mich auf euch und einen tollen gemeinsamen Bus-Ausflug

Liebe Grüße

Gudrun

0676 4444 sechs acht acht

Dieses Treffen wurde abgesagt.

Zugesagt (35): » Alle anzeigen

  • User90 lea67
  • User90 chamuella
  • User90 tamara11
  • User90 wolly56
  • User90 luetzel53
  • User90 gewuerznelke
  • User90 cwinna
  • User90 rotschopf59
  • User90 therapie1
  • User90 michael1230
  • User90 steffi486
  • User90 joschkobua
  • User90 maedi11
  • User90 helloitsme
  • User90 waage55
  • User90 lilly13
  • User90 herta1
  • User90 dororad
  • User90 larabee
  • User90 klimtkuss
  • User90 karinpaula
  • User90 mauszumliebhaben
  • User90 karin001
  • User90 cybermerlin
  • User90 mlampi
  • User90 lukerabbit
  • User90 stefan29
  • User90 angel_ika
  • User90 gerhard1974
  • User90 numerauna
  • User90 yinyang95
  • User90 brigittew52

Abgesagt (22):

  • User90 bonusengel
  • User90 bonusmama
  • User90 bonusteuferl
  • User90 herbert1220
  • User90 helene03
  • User90 wolfgang237
  • User90 austropiefke
  • User90 natalie68
  • User90 mabin
  • User90 ro-bi
  • User90 alexandros
  • User90 el-angelito45
  • User90 bierpoet
  • User90 gaby1959
  • User90 urlix
  • User90 idgie13
  • User90 vasano
  • User90 bulsara1970
  • User90 claudie62
  • User90 kornelia7
  • User90 sterne2016
  • User90 maho47

8 Bilder

Download
<< <
  • Thumb
    1
  • Thumb
  • Thumb
  • Thumb
  • Thumb
  • Thumb
  • Thumb
  • Thumb
> >>
Download
  • User35
    Monchichi1966, Freitag 27.01.2017 07:11h

    Bezahlt haben:

    Chamuella, Mauszumliebhaben, Pensi, Austropiefke, Cybermerlin, Karin001, Lukerrabbit

9 Kommentare

  • User35
    Monchichi1966, Donnerstag 12.01.2017 12:52h

    1. Reihe: Ich als Reiseleiter, Angel_ika, ZWEI PLÄTZE FREI

    2. Reihe: Bonusteuferl, Bonusmama, Bonusengerl und Therapie1

    3. Reihe: Stefan29, Lilly13

  • User35
    Therapie1, Donnerstag 08.09.2016 18:58h

    Bitte ich auch in die dritte Reihe, vertrag das Busfahren nicht besonders gut.

    • User15
      Monchichi1966, Donnerstag 08.09.2016 21:18h

      Hab dich 2. Reihe gesetzt

  • User35
    Michael1230, Donnerstag 08.09.2016 19:33h

    Über Trinkgelder würde ich zwar gern selbst bestimmen, sehe das nicht als selbstverständliche Verpflichtung auch bei schlechter Leistung aber melde mich gern als 41. Teilnehmer an damit der Preis haltbar bleibt…und sitze auch gern weiter hinten ;-)

    • User15
      Monchichi1966, Donnerstag 08.09.2016 21:19h

      eine persönliche Aufstockung des Trinkgeldes (ich rechne immer € 1,- pro Person für den Fahrer) ist selbstverständlich jederzeit möglich! :-)

  • Deleted_user35
    Moorhexewilma (gelöscht), Donnerstag 08.09.2016 23:40h

    Ich wohne zwar nur zwei Ortschaften weiter,habe es auch schon besucht,aber mit einer Gruppe wird es sicher Interessanter.

  • User35
    Alexandros, Freitag 09.09.2016 10:27h

    Wenn ich denke was bei Auslandsreisen an Trinkgeld gegeben werden musste, ist 1 € eh sehr wenig!

  • User35
    Vasano, Freitag 30.12.2016 18:12h

    Mir tut es um diesen wunderschönen Ausflug von Herzen leid, aber ich habe mich jetzt doch für einen Städteurlaub entschieden. Wünsche Euch allen wieder einen traumhaften Tag :-)

  • User35
    Lilith7, Freitag 13.01.2017 07:19h

    Leider kann ich da nicht dabei sein, da flieg ich mit meinem Chor nach Nordzypern ! Wünsch aber allen einen schönen Tag und viel Spaß !!!

  • User35
    Mabin, Mittwoch 25.01.2017 19:35h

    ….siehe PN

  • User35
    Natalie68, Donnerstag 26.01.2017 13:16h

    bin leider auf urlaub zu dieser zeit. lg

Bitte melde Dich an, bevor Du Kommentare schreibst.